Kompetenz in Gebäudeschadstoffe, Gefahrgut und Arbeitssicherheit

Trinkwasser - Check:

Hauseigentümer oder Hausverwaltungen sind seit November 2011 verpflichtet, Hausinstallationen mit Großanlagen zur Trinkwassererwärmung in vermieteten Wohnbereichen regelmäßig auf Legionellen untersuchen zu lassen.

Hierfür ist eine qualifizierte Probenahme durchzuführen, bei der während der Entnahme oder auf dem Weg ins Labor keine Kontamination entstehen darf.

Als zertifizierter Sachkundiger nach Trinkwasserverordnung (TrinkwV) erfüllen wir alle Anforderungen diese Aufgabe zu übernehmen. Wir verfügen über die rechtliche und technische Sachkunde für eine Entnahme von Wasserproben und kennen die physikalisch-chemischen Zusammenhänge.

Die Grundvoraussetzungen für die Durchführung von Trinkwasserprobenahmen ist die Einbindung, durch jährliche Schulungen, in das Qualitätsmanagement-System des jeweiligen akkreditierten Labors in das die entnommenen Proben verbracht und analysiert werden. Das Labor ist für die Untersuchung nach TrinkwV gelistet.